Galaktisch gut geworden ist die neue Website galaxystars.de

Zum Hintergrund: Waschechte Star-Wars-Freaks haben eine beachtliche Sammlung an Figuren, Requisiten und Fan-Artikeln und in ihrem Büro in Lieskau ausgestellt. Darunter das Highlight – ein 2,20 Meter hoher Droide aus dem Film Rogue One. Star-Wars-Fans können nun über die Website ein Fotoshootings mit dem Roboter buchen und sich in eine fremde Galaxie beamen. In einem Onlineshop kann man in Kürze diverse Star-Wars-Figuren erwerben.

Für die Umsetzung des Webprojektes arbeiteten unser Fotograf und Webdesigner und unsere Texterin Hand in Hand. Wir entwickelten die Story, das Wireframe und Screendesign für PC und mobile und machten uns auf nach Lieskau zum Fotoshooting um uns selbst mal in den Schutz des originalgetreu nachgebauten Roboters zu stellen. Selbst Nicht-Star-Wars-Fans staunten nicht schlecht über seine dominante Erscheinung. Die Programmierung erfolgte über einen externen Dienstleister.

Das Ergebnis seht Ihr hier: galaxystars.de

Lesen Sie unsere Fachbeiträge und
finden Sie TOPP-Angebote

enders bei XING enders bei Youtube