Gestern eröffnete der „Wohngucker“ in Halle. Das ist ein ganz besonderer Laden mit Informationen rund ums Wohnen – zum Wohlfühlen, Entdecken und Ausprobieren.

„Wir wollen mal etwas Besonderes schaffen, mehr als nur ein normales Mieterbüro – einen Ort, an dem Passanten einfach Lust haben reinzuschauen und am Ende die eine oder andere Empfehlung über die GWG mitnehmen.“ Das war die Ausgangsidee der städtischen Wohnungsgesellschaft in Halle-Neustadt. Also steckten wir gemeinsam die Köpfe  zusammen und sammelten Ideen zu Inhalten, Gestaltung und Aussehen. Ein Laden war schnell im Neustadt Centrum gefunden. Name, Schriftzug und Außenauftritt lieferten wir als Agentur – viele tolle Ideen im Innenbereich und weiteren Inhalten kamen ergänzend von Formgold und natürlich auch vielen Mitarbeitern der GWG. Stück für Stück nahm der „Laden“ Form an. Eine „Ideenkiste“ lädt Besucher und Mitarbeiter weiterhin ein, Vorschläge zu Veranstaltungen, Informationsinhalten etc. einzubringen.

Die Eröffnung war ein voller Erfolg: In dem entstandenen wohnlichen Raum mit Beratungsplätzen, dem interaktiven Halle-Neustadt-Modell, einer Mitmach-Galerie und vielen Informationen tummelten sich zahlreiche Besucher. Das Dezemberprogramm steht auch bereits. Wir werden weiterhin unsere Ideen einbringen und das spannende Experiment „Wohngucker“ beobachten, begleiten und voran bringen. Mehr demnächst hier!

Wohngucker – Vermietung mal anders